speaker-photo

Susann Emmrich

Yoga Barn
Geboren in der Nähe von Dresden, verbrachte ich meine ersten 27 Lebensjahre auf dem Land. Die Naturverbundenheit und sensible Wahrnehmung meiner Umwelt, brachten mich immer wieder zu der einen Frage: „Was ist Leben und welche Rolle spiele ich als Mensch?“.  Bereits als Teenager sammelte ich erste Erfahrungen mit Meditation. Ich spürte zum ersten Mal bewusst, was für eine Kraft in der Stille und in der Wahrnehmung der Atmung liegt. Doch später in meinem beruflichen Alltag verlor ich den Zugang dazu. Nach einem gesundheitlich einschneidenden Ereignis, bei dem ich alles in meinem Leben in Frage stellte, wurde Berlin 2009 meine Wahlheimat. Die neuen Herausforderungen und die schnelllebige Stadt, brachten mich noch mehr an meine Grenzen. Der Wunsch wieder gesund zu werden und mein Leben bewusst zu gestalten, führte mich schnell zu meiner ersten Yogastunde. Seitdem ist Yoga ein steter Begleiter. Ich fühle mich geborgener, authentischer und habe wieder mehr Stabilität. 2016 absolvierte ich meine erste Ausbildung zur klassischen Hatha-Yogalehrerin. 2016-2020 erhielt ich meine Einweihungen nach Dr. Usui zur Reikilehrerin. 2019 entschied ich mich für die Ausbildung zur Multi-Style Yogalehrerin bei Steffi und Jana, um im Hatha Yoga, Vinyasa Flow, Yin Yoga und in Meditation, meine Selbsterfahrung weiter zu vertiefen. In meinen Yogastunden möchte ich über das Zusammenspiel zwischen „Anspannung“ und „Entspannung“ bzw. aktiven und passiven Asanas, sowie über Atemtechnik (Pranayama) die Lebensenergie (Prana) im Körper bewusst spürbar machen und so für euch einen Raum der Selbsterfahrung öffnen.
15:00 - 16:30

Samstag #2 SUP

SUP Yoga